Bäume aus der Eierschachtel

Ein sehr schönes und ungewöhliches Ostergeschenk haben wir von Thilos Eltern erhalten – Eierbäume und Kresse zum säen 🙂

Mit einer einfachen Anleitung ist der „Bausatz“ eine entspannende Aktion für den Ostermontag – und sicherlich auch geeignet für Kinder.

Ich habe die Aussaat Schritt für Schritt festgehalten und bin gespannt auf das Ergebnis…ob hier wohl wirklich Bäume wachsen werden? 😉

Wenn die Pflänzchen 3-5 cm hoch sind, sollen sie jedenfalls umgetopft werden und sind in der frostfreien Jahreszeit auch für den Garten oder Balkonkasten geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.