Ich geh‘ mal eben schnell die Welt retten!

Diese Geschichte ist so fantastisch, dass sie wie ein Film klingt:

Felix ist 9 Jahre alt, als er 2007 in der Schule einen Vortrag über die Klimakrise hält. Dabei kommt ihm eine Idee, wie man einen CO2-Ausgleich schaffen könnte: weltweit sollten Kinder eine Million Bäume pflanzen! Handeln statt Reden ist sein Motto.

[singlepic id=122 w= h= float=none]

Er ist überzeugt von dieser Idee und gründet die Bewegung „Plant for the Planet“. Und sein Engagement zahlt sich aus: aktuell sind über 100.000 (!) Kinder weltweit aktiv und haben schon über 13 Milliarden (!) Bäume gepflanzt!

Milliarden!! … das haut mich echt um! Ich bin total geflasht von diesem Einsatz und freue mich, nun ein kleiner Teil dieses Projektes sein zu dürfen 🙂

Denn auf www.plant-for-the-planet.org (die Website ist unglaublich liebevoll und modern gestaltet, unbedingt anschauen! 😀 ) kann jeder gegen eine kleine Spende einen Baum im virtuellen Wald pflanzen. Diese Bäume wurden von den Kindern selbst gestaltet 🙂

baum1.jpg

Der Baum in der Mitte ist von mir gepflanzt 🙂
Die Plattform für Produkttests www.trnd.com hat zum größten Projekt aller Zeiten aufgerufen und spendiert jedem Mitglied einen Gutschein, um einen Baum zu setzen.

Und das beste: diese virtuellen Bäume werden auch in der Realität gepflanzt!

Also los geht´s! Retten wir die Welt und unterstützen Plant for the Planet!

baum2.jpg

Bildquelle Website: Screenshot www.plant-for-the-planet.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.